Herrenknecht Vertical GmbH - Teststand für Vertikalbohrantriebe

Blickpunkte

Technik und Anwendung

Der Teststand erlaubt umfangreiche Funktionsprüfungen von Vertikalbohrantrieben der Hakenlastklassen 350 bis 750 t. Damit lassen sich zum Beispiel praxisnahe Betriebstests zur Überprüfung von Antrieben vor der Auslieferung durchführen. Ein weiteres Anwendungsfeld sind Langzeittests zur Ermittlung des Verschleißverhaltens bei einem bestimmten Betriebspunkt oder Tests zur API-Zertifizierung mit der doppelten Nennbelastung.

Die maximale Zugkraft von 9.000 kN wird über einen Hydraulikzylinder in Zentrum der oberen Traverse aufgebracht. Im unteren Grundgestell befindet sich eine Bremse. Die Energie aus dem Antriebsstrang gelangt über eine Stirnradübersetzung an Hydraulikmotoren, die im Pumpbetrieb die Bremswirkung erzeugen. Über eine spezielle hydraulische Schaltung der Firma Herrenknecht Vertical GmbH wird ein Großteil der Bremsenergie zurückgewonnen. Die Krafteinleitung in den Stahlbau wurde mit Hilfe von FEM-Berechnungen optimiert, um eine bestmögliche Materialnutzung zu erreichen und die Spannungen in den Kerben und Schweißnähten auf zulässige Werte zu reduzieren.

Während der Tests können folgende Daten erfasst und dokumentiert werden:
  • Zugkraft
  • Drehmoment
  • Drehzahl
  • Bauteilspannungen
  • Getriebeschwingungen
  • Arbeitsdrücke
  • Schmieröltemperaturen in verschiedenen Zonen
  • Schmierölmengen

Technische Daten

Zugkraft: max. 9.000 kN
Drehmoment: max. 63 kNm (bei 90 1/min)
Bremsmoment (statisch): max. 120 kNm
Drehzahl:    max. max. 220 1/min (bei 27 kNm)
Gewicht: 63 t
Prüflingsgröße (B x H): max. 2,5 x 4 m
Abmessungen (L x B x H): 5 x 4 x 9,5 m

Ergebnis und Ausblick

Der Teststand ist seit Frühjahr 2010 erfolgreich im Einsatz. Er dient dazu jeden einzelnen Vertikalbohrantrieb vor seiner Auslieferung und nach dem Abschluss von Revisionen zu überprüfen. Darüber hinaus wird er für eine Vielzahl von Versuchen genutzt, um neue Erkenntnisse über Verfahren, Materialien und das Verhalten bei Extrembelastungen zu erlangen.

Projekte

EKS Peter Keller Gmb…

EKS Peter Keller GmbH - Intensa

Aufgabe dieser Anlage ist es, elektronische Bauteile auf eine Platine zu schweißen. Die Werkstücke dafür befinden sich...

Mehr Informationen

Herrenknecht AG - Gr…

Herrenknecht AG - Grenzflächenprüfstand

Bei Tunnelbohrungen in tonhaltiger Geologie kommt es immer wieder zu Problemen durch Verklebungen und erhöhter Reibung...

Mehr Informationen

Herrenknecht Vertica…

Herrenknecht Vertical GmbH - Teststand für Vertikalbohrantriebe

Der Teststand erlaubt umfangreiche Funktionsprüfungen von Vertikalbohrantrieben von 350 bis 750 to. Damit lassen sich ...

Mehr Informationen

PRESSTEC Pressentech…

PRESSTEC Pressentechnologie GmbH - Schnellschmiedepresse

Diese Schmiedepresse wurde für die Bearbeitung von Stahlblöcken im Warmbetrieb mit Temperaturen oberhalb von 800 Grad ...

Mehr Informationen

Wiegert & Bähr Masch…

Wiegert & Bähr Maschinenbau GmbH - Rechenreinger

Um Beschädigungen auszuschließen, müssen die Turbinen von Wasserkraftwerken vor Fremdkörpern geschützt werden, die im ...

Mehr Informationen

Deutsches GeoForschu…

Deutsches GeoForschungsZentrum - (Seismic) Prediction While Drilling [(S)PWD]

Ziel der Entwicklung ist eine Messsonde, die bei vertikalen Gesteinsbohrungen eingesetzt werden kann, um direkt beim B...

Mehr Informationen

STRATE WASSERHOCHDRU…

STRATE WASSERHOCHDRUCKTECHNIK e.K - Hochdruckreinger

Der Hochdruckreiniger wurde zur Entfernung des Gummiabriebs von Flugzeugreifen auf den Landebahnen von Flughäfen entwi...

Mehr Informationen

Herrenknecht AG - Va…

Herrenknecht AG - Vakuumplatte

Diese Vakuumplatte dient dazu, mit möglichst geringem Aufwand sogenannte Tübbinge einem Transportfahrzeug zu entnehmen...

Mehr Informationen

So finden Sie uns

Einfach Ihre Adresse eingeben und die Route berechnen lassen.